21 | 08 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02027.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 176 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

Von der "Offenen Jugendwerkstatt" ins Weltall und zurück


Erinnert an die "alten Zeiten", als die Jugendwerkstatt noch in Stupferich war


Jugendwerkstatt Leiter Peter Eyerer freut sich über die Gewinnerurkunde:
GVS-Preis 2016 (GasVersorgungStuttgart)


Warten auf "Sterne schauen durch ein Teleskop" auf dem Bildschirm via online Fernübertragung


Die Jugendlichen der OJW packen auch bei schwierigen Aufgaben wie Pflasterverlegung selbst an


v.l.: Rainer Frank OV Wettersbach, Dörthe Krause Fraunhofer ICT und TheoPrax Stiftung, Prof. Dr. Peter Eyerer Leiter OJW,
Angela Grether GVS Stuttgart, Alfons Gartner OV Stupferich, Elke Ernemann OV Hohenwettersbach,
Dr. Dominik Elsässer Universität Würzburg, Dr. Carolin Liefke Universität Heidelberg, beide Astrophysiker


Am Samstag, den  27.2.16 gab es in der OJW = Offene Jugendwerkstatt, die ihr Domizil neuerdings in KA-Grünwettersbach hat, um 11 Uhr eine kleine Feier mit Übergabe der Gewinnerurkunde des GVS-Preises 2016 (GasVersorgungStuttgart).

Die Nationalsternwarte Frankreichs, dem "Observatoire de Haute Provence" (OHP) im Süden Frankreichs und dort das Teleskop ROTAT, kann seit Jahren via Internet  genutzt werden. Das will sich nun auch die OJW zunutze machen, die hat die Zugangsberechtigung jetzt erhalten. Dank einer von Fachwissenschaftlern entwickelten Spezialsoftware können die Mitglieder der Projektgruppe von ihrem heimischen Beobachtungsstandort über die Sternwarte in Südfrankreich Blicke ins Weltall werfen. Dieser ungewöhnliche Weg, junge Menschen für Astronomie und Astrophysik zu begeistern, sei förderungswürdig, befand die Jury des Wettbewerbs Energie für Bildung

Am Tag der Preisverleihung standen unter anderem in der OJW in Grünwettersbach folgende Gesprächspartner zur Verfügung:

-       Prof. Peter Eyerer, Vorstand Offene Jugendwerkstatt Karlsruhe e. V.
-       Dörthe Krause, Projektleiterin
-       Teilnehmer der Projektgruppe
-       Dr. Dominik Elsässer und Dr. Carolin Liefke, Astrophysiker der  Universität Würzburg und des Max Planck Haus der Astronomie Heidelberg
-       Rainer Frank, Ortsvorsteher Grünwettersbach
-       Alfons Gartner, Ortsvorsteher Stupferich
-       Angela Grether, GasVersorgung Süddeutschland, Stuttgart

Offene Jugendwerkstatt Karlsruhe e.V.
Hohenwettersbacher Str. 36
76228 Karlsruhe Grünwettersbach

Online: http://www.offene-jugendwerkstatt.de/

 

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte