08 | 08 | 2020
Neue Artikel

Der Greif flog

Film über Transport des Greifen

Zur Doppelausstellung "Der Krieg daheim - Karlsruhe 1914-1918" im Rahmen der Europäischen Kulturtage "flog" der Greif von der Spitze des abgebauten Leibrenadierdenmals in den Garten des Prinz-Max-Palais. Den Transport des Hoheitssymbols vom Depot der Verkehrsbetriebe in die Karlstraße 10 hat Alina Schmuch (Hochschule für Gestaltung) in einem Film festgehalten. 

Parallel zur Eröffnung der Schau im Stadtmuseum wird der Film am 8. Mai um 19.30 Uhr am ursprünglichen Standort des Denkmals am Europaplatz als Bodenprojektion freigeschaltet. Die Projektion ist in den folgenden Tagen immer ab 19 Uhr dort zu sehen.

Weitere Informationen

Stadtmuseum

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Polizeiberichte der Region