04 | 10 | 2022
Neue Artikel

Abschiedsbild von einem Zeitzeugen der Stupfericher Industriegeschichte

Neu: Der Beginn der Abbrucharbeiten wurde um einen Tag verschoben, nun 15.02.2022.

Am Dienstag. 15 Februar 2022, beginnt der Abbruch eines markanten Bauwerks in Stupferich: der Industriekamin auf dem Gelände
der ehemaligen Fabrik "Becker Küchen". Im Kesselhaus, neben dem der Kamin steht, wurde in der frühen Zeit der Industrialisierung
Dampf und Strom erzeugt. So war die Fabrik selbstversorgt mit Energie, somit unabhängig. Die Rauchgase des Ofens mussten 
mittels des 43 m hohen Kamins entsorgt werden. In den letzten Jahren war der Kamin eher als Denkmal zu sehen
und prägte mit das Bild Stupferichs fast aus jeder Himmelsrichtung.
Man wird sich an das neue Ortsbild ohne Kamin erst noch gewöhnen müssen.
Die Abbrucharbeiten sollen mehrere Wochen dauern.
Wie berichtet wird der Kamin Meter für Meter von oben her abgebaut.
Der entehende Schutt wird über die Kaminröhre nach unten befördert und entsorgt werden.

Stupferich.org wird weiter über den Fortschritt der Arbeiten mit Bild- und eventuell Videobeiträgen berichten.

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Polizeiberichte der Region