22 | 09 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02012.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 238 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

Premiere von: Heiße Bräute machen Beute in Stupferich

 

Heiße Bräute machen Beute in Stupferich

Große Premiere für das aktuelle Theaterstück des MV Lyra Stupferich. Die Theatergruppe des MV Lyra,  „Des derf doch net wohr sei“, stellte am gestrigen Samstagabend ihr neuestes Theaterstück einem begeisterten Publikum vor.
Die Regisseurin Tanja Asshabi erarbeitete mit der  Laienschauspieltruppe wieder ein echtes Highlight, das man gesehen haben muss.
Das Stück, eine Kriminalkomödie aus der Feder von Rolf Salomon, beinhaltet viele, die Lachmuskeln strapazierende  Passagen.
Diese gelang es der Truppe  hervorragend umzusetzen. Oft hörte man aus der Zuschauermenge  begeisterte Zwischenrufe und natürlich Szeneapplaus.
Es ist schwierig hier einen Schauspieler besonders zu erwähnen, alle  Darsteller spielten ihre Rollen so authentisch und glaubwürdig, dass man als Zuschauer die Szenen mit leben konnte. Das aufwändige Bühnenbild, die feinfühlig ausgearbeiteten Pointen und natürlich das nach vielen Jahren gewachsene Können der Darsteller stellten das Stück in einen professionellen Kontext. Auch die technische Ausstattung braucht keinen Vergleich mit professionellen Kleinkunstbühnen zu scheuen. Licht und Ton wurden gesteuert von der Regisseurin selbst. So passten die Musikeinlagen und Toneffekte perfekt im Timing.  Stupferich.org dokumentierte  mit seinem Filmteam die Aufführung wie immer für die Nachwelt. Der Applaus ist der Lohn der Künstler, bleibt nur zu hoffen dass die weiteren Vorführung  am 19., 24.,und 25 April  mindestens genauso gut besucht werden wie die Premiere. Es erwarten den Zuschauer vergnügliche Stunden. Durch die erhöhte Anordnung der Sitzplätze in den hinteren Reihen konnte noch einige Sitzreihen mit guter Sicht auf das Bühnengeschehen gewonnen werden. Heiße Bräute machen Beute in Stupferich, auf jeden Fall war die Ausbeute an Applaus und Anerkennung eine kleine Entlohnung für den großen ehrenamtlichen Einsatz der Theatertruppe.

Sehen Sie einige Eindrücke von der Generalprobe.

















Fotos / Bericht: Siegfried Becker

 

 

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte