23 | 11 | 2020
Neue Artikel

POL-KA: (KA) Karlsruhe- In Spielothek eingebrochen

Karlsruhe (ots) - Eine Zeugin konnte am Montag gegen 2.30 Uhr beobachten, wie zwei Männer eine Kiste aus einer Spielothek in der Amalienstraße trugen, und verständigte die Polizei.

Tatsächlich waren die Unbekannten zuvor dort gewaltsam eingedrungen und hatten alle Automaten aufgebrochen. Die Einbrecher machten sich, mit vermutlich mehreren Tausend Euro Bargeld, unerkannt davon. Weitere Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz, Telefon 0721 939-3311, erbeten.

Sabine Doll, Pressestelle


Anm.d.Red.: Infos über die täglichen Raube, Überfälle, Diebstähle, Schlägereien und Einbrüche im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe gibt es hier.
In der Karlsruher Innenstadt fühlen sich nur noch 15% der Bürger bei Dunkelheit sicher. Hier klicken.

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Polizeiberichte der Region