21 | 09 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02048.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 250 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

Karlsruher öffnen ihre Höfe und Gärten

"Offene Pforte 2015" beginnt

Zur Premiere der "Offenen Pforten" im letzten Jahr standen 26 private Gärten und Höfe interessierten Bürgerinnen und Bürger an speziellen Tagen zum Besichtigung offen. Dieses Jahr legen die Karlsruherinnen und Karlsruher zum 300. Stadtgeburtstag noch eine Schippe drauf - 43 Höfe und Gärten nehmen an der Aktion teil.

Eine Übersicht aller Teilnehmer und Termine enthält die offizielle Broschüre zur "Offenen Pforte 2015". Sie ist ab 15. April in Rathäusern, bei Ortsverwaltungen und Bibliotheken oder auch bei Bürgervereinen kostenlos erhältlich. Außerdem steht sie im Internet zum Herunterladen bereit. Der erste Garten kann am 18. April bewundert werden.

Ursprünglich stammt die "Offene Pforte" aus England. Die Idee, die Aktion nach Karlsruhe zu holen, hatte der Verein Bürgergartenschau Karlsruhe (BÜGA 2015), dessen Schirmherr Oberbürgermeister Frank Mentrup ist. Dabei ist die Förderung der Gartenkultur ebenso wichtig wie das Gespräch zwischen Gastgeber und Besuchern.

Weitere Informationen

Broschüre zur "Offenen Pforte 2015"

Übersicht "Offene Pforte"

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte