26 | 09 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02028.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

POL-KA: (KA)Karlsruhe - 64-jähriger auf Messplatz beraubt

Karlsruhe (ots)
Opfer eines Raubes wurde in der Nacht auf Mittwoch ein 64-Jähriger auf dem Karlsruher Messplatz. Der Mann war gegen 01.05 Uhr zu Fuß auf der Durlacher Allee in Richtung Durlach unterwegs und ging hierzu am Messplatz entlang. Etwa auf halber Strecke sprach ihn ein Farbiger in englischer Sprache an. Mangels Sprachkenntnissen setzte der Angesprochene seinen Weg ungeachtet dessen fort. In der Folge wurde er von hinten an seiner Oberbekleidung gerissen. Er stürzte zu dadurch zu Boden und erhielt dann mehrfach Tritte gegen seinen Kopf wie auch gegen den Unterkörper und die Oberschenkel. Der Angreifer nahm anschließend aus der Westeninnentasche den Geldbeutel mit Bargeld, persönlichen Dokumenten und Ausweispapieren sowie ein schwarzes Handy. Der Täter flüchtete danach in Richtung des Ostrings. Die Polizei leitete umgehend nach Anzeigeerstattung eine Fahndung unter Einsatz starker Kräfte ein. Allerdings war bislang kein Tatverdächtiger zu ermitteln. Der 64-Jährige trug durch die Angriffe eine Kopfplatzwunde, Schürfwunden und diverse Hämatome davon. Mit Hilfe der Personenbeschreibung hoffen die zuständigen Ermittler der Kriminalpolizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Täter war von der Erscheinung Schwarzafrikaner mit entsprechendem kurzem, schwarzem Haar, geschätzte 25 Jahre alt, 170 cm groß und von normaler Statur. Hinweise zu der gesuchten Person oder zum Tatgeschehen nimmt der Kriminaldauerdienst der Karlsruher Kriminalpolizei unter 0721/939-5555 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/ 
Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte