Karlsruher Realisten und Fotos von pe wolf

Erstellt am Mittwoch, 18. Juni 2014 20:34
Geschrieben von Presseinfo der Stadt Karlsruhe

Vier Führungen durch die Städtische Galerie

Durch die Ausstellung „Krieg, Gewalt, Verletzlichkeit, Macht und Ohnmacht des Menschen“ bietet die Städtische Galerie am Mittwoch, 25. Juni, um 11 Uhr eine Führung an. Weitere Rundgänge am Donnerstag, 26. Juni, um 12.15 Uhr und am Sonntag, 29. Juni, um 15 Uhr stellen „Kritische Beobachter - Karlsruher Realisten der 1970er Jahre“ in den Mittelpunkt. Den Fotografen pe wolf lernen Kunstinteressierte am Freitag, 27. Juni, um 16 Uhr kennen. Selbstporträts mit erzählerischem Hintergrund entstehen am Sonntag von 15 bis 16.30 Uhr unter der Überschrift „So bin ICH“ in der Kinderwerkstatt.

Weitere Informationen

Städtische Galerie