21 | 08 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC02060.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 201 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

2009 - Der Maibaum von Stupferich


Foto: Siegfried Becker

Maibaumtradition in Stupferich

Pünktlichkeit ist eine Zier beim Maibaumstellen in Stupferich.
So erklangen die Töne des Gesangsverein "Eintracht - Stupferich" pünktlich zur Eröffnung der Aktion vor dem Gemeindezentrum. Viele Stupfericher Bürger, Mitglieder des Gemeiderates sowie Ortsvorsteher Rolf Doll waren bereit, in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr den Maibaum zu stellen.
Zu den Klängen des Musikverein Lyra Stupferich wurde der Maibaum, gezogen von der Seilwinde eines Schleppers, in die senkrechte Lage gebracht. Dass dies nicht ganz einfach ist, wurde der Bevölkerung an einem Beispiel demonstriert.
Wenn die Kräfte der Zugseile nicht exakt verteilt sind kann es vorkommen, dass der Baum nicht gleich in die Senkrechte geht, sondern seitlich abrutscht.
Mit gewohnter Suverenität gelang es der Feuerwehr aber, den Baum im zweiten Anlauf sicher zu stellen. Nun steht er da vor dem Rathaus, der stolze Maibaum, ein Stamm der jährlich zum Einsatz kommt, geschmückt mit einer Baumkrone. Die Tafeln der einzelnen Handwerkszünfte, die bunten Bänder, er sieht schon prächtig aus unser Stupfericher Maibaum.

In diesem Jahr hinzugekommen war eine Veranstaltung der Stupfericher Schloßhexen. Ein buntes Begleitprogramm am Abend zum ersten Mai mit Guggenmusikern aus Duisburg, die für ein straffes- und temperamentvolles Ramhmenprogramm sorgten, rundete die Veranstaltung ab.

Zur Fotogalerie von Siegfried Becker hier klicken

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte