14 | 12 | 2017
Hauptmenü
Archiv
Zufallsbild
DSC01989.jpg
Wer ist online?

Aktuell sind 301 Gäste und keine Mitglieder online

Syndicate Feed
(C) Stupferich.org
Copyright © 2017 Stupferich.org. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Neue Artikel

U12- Team Fußball der SG Stupferich auf den Spuren der deutschen Fußball-Nationalmannschaft


Zur Vergrößerung auf das Bild klicken



1954 gastierte die Fußball-Nationalmannschaft unter Sepp Herberger in der Sportschule Schöneck und bereitete sich auf die WM in der Schweiz vor, wo sie bekanntlich das »Wunder von Bern« vollbrachte.

2012 bereitete sich das U12 ( D1)- Team der SG Stupferich vom 7. bis 9. Dezember in der Sportschule Schöneck für die Rückrunde vor. Mit insgesamt 15 Spielern und drei Trainern stand das komplette Team zur Verfügung.

Untergebracht waren wir im eigens für uns reservierten Jugendhaus. Die Vielbettzimmer mit Stockbetten, eine Gemeinschaftsdusche und ein großer Gemeinschaftsraum gestaltenden unseren Aufenthalt sehr angenehm. Eine einstimmige Meinung hatten die Kids auch über das Essen. „Einfach lecker!“.

Für die Trainingseinheiten standen uns die große Fußballhalle 3, der verschneite Kunstrasenplatz und die kleine Halle1 zur Verfügung.

Thema des Fußballcamps war:

„ Ein Gramm Hirn wiegt im Fußball mehr als ein Kilogramm Muskeln!“

Ziel unseres Teams ist es immer ein Stückchen besser wie unsere Gegner zu sein, sei es in unserer Spielweise, Technik oder Taktik. In den verschiedenen Trainingseinheiten, welche durch Lehrvideos -unterteilt in einzelnen Abschnitte mit Zeitlupen und Bewegungsdetails- unterstützt wurden, konnten wir die Theorie auf den Platz bringen und so manch Einer (incl. Trainer) war überrascht, was man mit dem Ball noch oder noch besser machen kann.

Mit einem Besuch der Kegelbahn, Schneeballschlachten, oder mitgebrachte Filme über  die schönsten Bundesliga Tore sollte natürlich auch das Miteinander unserer Mannschaft nicht zu kurz kommen.

Das anspruchsvolle und tagesfüllende Programm, bei dem alle mit vollem Einsatz dabei waren, konnte man dann abends in den Gesichtern einiger müder Kicker ablesen.

Zusammenfassend kann man aber auf jeden Fall sagen:“ Es war ein gelungener Lehrgang“ und man war sich einig: „ das machen wir nochmal!“

Suchen
Sponsoren
Vereine
Wir helfen
Gegen Extremismus
Für Menschenrechte